FAKRO

Verbesserte Effizienz und Qualität durch A+W Software

"FAKROs Geschichte zeigt, dass seit 25 Jahren eines unserer wichtigsten Anliegen das Thema Innovation ist. Wir verbessern unsere Produkte kontinuierlich und schaffen neue, technologisch fortschrittliche Lösungen. Dank dieser Tatsache können wir den höchsten Anforderungen unserer Kunden gerecht werden. Innovative Lösungen ermöglichen es uns täglich, unsere Kosten, Zeitabläufe und unseren Energieverbrauch zu optimieren, was die Effizienz und die Qualität unserer Arbeit erhöht. Es ist kein Zufall, dass das Motto des diesjährigen FAKRO-Jubiläums „25 Jahre Innovation“ lautet."

Adam Balawejder, Werksleiter Isolierglasproduktion

FAKRO ist ein privates Unternehmen, das 1991 in Polen gegründet wurde. Das Unternehmen ist der dynamischste und am schnellsten wachsende Dachfensterhersteller der Welt. In den letzten 25 Jahren hat sich FAKRO von einem kleinen Familienunternehmen zu einem internationalen Konzern entwickelt und befindet sich auf dem globalen Markt für Dachfenster an zweiter Position. Dem Unternehmen geht es stets darum, Produkte von höchster Qualität zu liefern, um den Anforderungen seiner Kunden auf der ganzen Welt gerecht zu werden. Daher legt FAKRO höchsten Wert auf Sicherheit und Gesundheit sowie die Umweltverträglichkeit seiner Produkte. Um die bestmöglichen Geschäfts- und Produktionsprozesse, die beste Produktqualität, geringe Arbeitskosten und kurze Lieferzeiten zu erreichen, vertraut FAKRO einer vernetzten A+W Software für kommerzielle und technische Zwecke, die auf A+W Business und A+W Production basiert. Wir haben Adam Balawejder, Werksleiter der Isolierglasproduktion bei Fakro, gefragt, was seiner Meinung nach die größten Vorteile und Leistungen sind, die Fakro durch die Nutzung der A+W Software erhält.

„Dank des Software-Moduls A+W Business können wir unsere Kunden dabei unterstützen, schneller, zielorientierter und generell produktiver zu arbeiten“, erklärt Adam. „Die durch A+W Production mögliche Automatisierung verbessert, beschleunigt und verschlankt unsere Produktions- und Lieferprozesse, wodurch wir Produktionszeit und Geld sparen. Die Planung von Prozessen geht schneller und wird transparenter. Jede Bestellung wird nur einmal ins System eingegeben und ist dann in allen Abteilungen und an jeder Maschine verfügbar.

Mit dem leistungsstarken A+W Barcode-System und den Production Terminals können wir jederzeit die Informationen über jede Glasscheibe in der Produktion, den Aufenthaltsort, die Verarbeitungsdetails usw. abrufen. Barcodes sparen Papierkram. Jede Info ist auf dem Barcode-Etikett gespeichert und kann auf den A+W Production Terminals sichtbar gemacht werden. Es werden fast keine Produktionspapiere mehr benötigt. Auch die Behandlung von Bruch ist einfach: Der Barcode wird eingelesen und die Glasscheibe kommt in den Bruch-Pool. Anschließend wird sie sofort noch einmal hergestellt und mit dem ursprünglichen Auftrag ausgeliefert – es gibt keine unvollständigen Aufträge mehr.

Last but not least, schätzen wir den Service und die Beratung von A+W sowie ihr großes Wissen und ihre Erfahrung in der Software- und Glasbranche sehr. Die Reaktionszeiten sind hervorragend – sie können uns immer sehr schnell und effizient helfen!“

Kontakt FAKRO

FAKRO Dachfenster GmbH

Plathnerstr. 5a
30175 Hannover
Deutschland

Tel.: +49 (0) 511 260 967 0
Fax. +49 (0) 511 260 967 16

E-mail: fakro(at)fakro.de
Internet: www.fakro.de 

Eingesetzte Software:

A+W Business

Die kaufmännische Lösung

PDF-Download Weitere Infos

A+W Production

Flexibilität - Sequenz - Verschnitt

PDF-Download Weitere Infos

A+W Barcode Manager

Alles unter Kontrolle

PDF-Download Weitere Infos

A+W Production Terminal

Papierlos fertigen

PDF-Download Weitere Infos

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne!

Telefon-Beratung Anfrageformular