JOMÜ Fenster- und Elementebau GmbH

Vollsortimenter an der Luxemburger Grenze

"Wir haben mit der Softwareumstellung absolute Transparenz über unsere Produktionsplanung und -steuerung hergestellt. Die Software unterstützt uns in allen Bereichen - von der Angebotserstellung bis zur Rechnungserstellung."

Alexander Müller, Geschäftsführer, JOMÜ Fenster- und Elementebau GmbH

Das Team der JOMÜ Fenster- und Elementebau GmbH produziert an der Grenze zu Luxemburg Holz-, Holz-Alu und Kunststofffenster und Türen.

Zur Abrundung der Produktpalette sowie zur Kapazitätserweiterung hat JOMÜ eine CNC-Portalanlage von Biesse angeschafft. Auch bei hohen Auftragseingängen ist man nun bei JOMÜ in der Lage die Lieferzusagen von 4 bis 6 Wochen zu halten. Mit der Anschaffung der CNC-Anlage wurde bei JOMÜ ebenfalls A+W Cantor als neue Unternehmenssoftware eingeführt.

Zunächst wurde das A+W Cantor ERP-System sowie die A+W Cantor Tools für die Produktionsplanung und -steuerung in der PVC-Fensterfertigung eingeführt. Die PVC-Fertigung konnte nach nur sehr kurzer Projektphase live gehen, da die Stammdaten der PVC-Profile bereits von dem A+W Cantor Datenservice als Stammdatensetup vorhanden waren.

Die Anlage der Holz-Stammdaten wurde gemeinsam von JOMÜ und A+W während des Projekts erledigt. Dies hat zwar etwas länger gedauert als für die PVC-Fertigung, aber bei A+W Cantor muss dabei nicht jede erdenkliche Variante angelegt werden, sondern man kann mit dem Varianten-Konfigurator Regeln definieren und vorgeben.

Nach der kurzen Projektphase laufen inzwischen beide Fertigungslinien erfolgreich mit A+W Cantor Software.

Highlights

  • Ca. 450 Händler wickeln direkt und einfach ihre Bestellvorgänge mit der A+W Cantor Händlerlösung ab
  • Die direkte Online-Bestätigung verschafft den Händlerkunden optimale Planungssicherheit

Kontakt JoMü

JOMÜ Fenster- und Elementebau GmbH
Gottbillstraße 31
54294 Trier
Deutschland

Tel.: +49 651 82844 0
Fax.: +49 651 82844 22
E-Mail: info(at)jomue.de
Internet: www.jomue.de 

Presseartikel

Vom Objektler zum Fachhandelspartner. Die Firmengeschichte des Fensterbauers JOMÜ und die Step by Step Einführung von A+W Cantor in das Unternehmen finden sich in einem Artikel der Fachzeitschrift "Glaswelt" 07/2012.

Zum Presseartikel

Eingesetzte Software:

A+W Cantor Enterprise

Software für den Fensterbau

PDF-Download weitere Infos

A+W Cantor Production

Planen und Steuern

PDF-Download weitere Infos

A+W Cantor Reseller

Verkaufen leicht gemacht

PDF-Download weitere Infos

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne!

Telefon-Beratung Anfrageformular