A+W CANTOR ERP + CIM

Ein System, das mit dem Unternehmen wächst & das Planen und Steuern leicht gestaltet.

In A+W Cantor ERP + CIM sind Ihre Geschäftsprozesse durchgängig abgebildet. Die komplette Auftragsabwicklung von der Angebotserstellung über Auftragserfassung inkl. Kreditlimitprüfung, über Einkauf und Materialwirtschaft bis hin zur Rechnungsstellung kann mit Hilfe des integrierten Belegarchivs nahezu papierlos erfolgen. Sie gestalten Ihre Produktion effizienter, da Sie die Just-in-Time-Planung dabei unterstützt, dass Sie jederzeit termingenau und bedarfsgerecht arbeiten und stets den Überblick behalten.

Startseite   Produkte   A+W Cantor  >  A+W Cantor ERP + CIM

A+W Cantor ERP + CIM

Die Erfassung von Angeboten und Aufträgen ist geführt und eine Fehlerfassung oder eine technisch unvollständige Erfassung ist ausgeschlossen, da in den Stammdaten neben Artikeln wie Beschlägen oder Profilen auch umfangreiche Regelwerke für die technische Prüfung hinterlegt werden. Dank der integrierten Materialwirtschaft werden die Daten nur einmal im Auftrag erfasst und stehen u. a. für Zukauf- und Lagerbestellungen bereit.

A+W Cantor schafft Transparenz in Ihrem Unternehmen – durchgängig bis in Ihre Produktion inkl. Versand sowie Service- und Montageplanung. Sie behalten stets den Überblick und arbeiten jederzeit termingenau und bedarfsgerecht. So können Sie sich z. B. anzeigen lassen, in welchem Status sich der Auftrag gerade befindet. Dadurch können Sie Ihren Kunden direkt Auskunft geben und ersparen sich die zeitintensive Suche in einer Papierakte in der Produktion.

ERP – Integrierte Module & Geschäftsprozesse

Angebots- und Auftragsbearbeitung
  • A+W Cantor bietet eine schnell zu erlernende und einfache Erfassungsoberfläche inkl. Nachschlagehilfe und Restriktionsprüfung.
  • Die Angebots- und Auftragsbearbeitung erlaubt die Erfassung aller Materialien innerhalb eines Auftrags.
  • Bereits vor dem Erstellen der Auftragsbestätigung führt A+W Cantor eine Kreditlimit-Prüfung durch und berücksichtigt Ihre individuellen Liefersperren.
  • Den einzigartigen integrierten Varianten-Konfigurator können Sie individuell definieren, mit allen Vorgaben und Regelwerken, die speziell für Ihr Unternehmen gelten.
  • Im CAD können Sie komplexe Sonderformen frei konstruieren und vom System die Preise detailliert kalkulieren lassen.
  • Die Web-Konfiguratoren von adeco, dpi, OBUK, Rodenberg, ROMA, Schlotterer Sonnenschutz und Warema sind integriert, so dass jederzeit direkt das aktuelle Produktportfolio Ihres Zulieferers direkt in der Auftragserfassung zur Verfügung steht.
  • Mit A+W Cantor wird ein Nachfertigungsauftrag einer Kundenreklamation mit nur wenigen Klicks erzeugt, wobei der Bezug zum ursprünglichen Auftrag erhalten bleibt.
  • Die Software ist mehrsprachig, daher können Sie Kunden in aller Welt in ihrer jeweiligen Landessprache bedienen.

Einkauf und Materialwirtschaft
    • Die benötigten Materialien werden Just-in-Time, folglich so spät wie möglich, aber so früh wie nötig bestellt und geliefert wird. Somit befinden sich Ihre Lagerbestände jederzeit auf einem optimalen Level.
    • Für alle auftragsbezogenen Zukaufmaterialien werden vollautomatisch bepreiste Bestellungen bei den hinterlegten Lieferanten erzeugt.
    • Automatisiertes Bestellmanagement sowie die elektronische Kommunikation mit Ihren Lieferanten kann per openTRANS® erfolgen.
    • Wareneingänge und -abgänge können automatisch oder mit Hilfe eines mobilen Scanners gebucht werden.

    Prozesse und Management
        • A+W Cantor beinhaltet Tools, wie u. a. Workflow, Aufgabenverwaltung oder Info-Center, mit deren Hilfe Sie Ihren Prozessdurchlauf unternehmensweit verbessern können.
        • Mit dem integrierten SQL-Tool können Sie Abfragen erstellen, um jeden Bereich Ihres Unternehmens darzustellen, zu analysieren und zu optimieren.
        • Eine persönliche Übersicht – Ihr Cockpit – kann zur Steuerung Ihrer Unternehmensbelange individuell gestaltet werden.
        • Alle Unterlagen und Kommunikation zwischen den Abteilungen sind im System abgelegt, was zu einer papierfreien Büroorganisation, schlanken Verwaltung und somit hohe Effizienz in jedem Arbeitsschritt beiträgt.

        CIM – Integrierte Module & Geschäftsprozesse

        Kapazitätsplanung und Lieferterminbestimmung
        • Unter Berücksichtigung der Produktionsauslastung sowie der benötigten Materialien können Sie Ihren Kunden bereits mit der Auftragsbestätigung einen exakten Liefertermin mitteilen.
        • Die Just-in-Time Planung berechnet für sämtliche Arbeitsschritte aller Abteilungen die Termine für die anstehenden Aufgaben.

        Arbeitsvorbereitung und Produktionssteuerung
        • Bilden Sie flexibel Ihre Produktionslose, um Ihre Linien optimal auszulasten.
        • Durch die Zuschnittsoptimierung sparen Sie Material und Geld.
        • Ob Etiketten oder die Arbeitsbegleitkarte – Sie können alle produktionsrelevanten Informationen direkt abgerufen.
        • A+W Cantor steuert Ihre Maschinen.
        • Sparen Sie Zeit durch höhere Effizienz im Produktionsprozess – kein Suchen von Materialien oder Elementen.

        Papierlose Fertigung
        • Die flexible Monitor-Anzeige ermöglicht, dass jeder einzelne Bildschirm individuell auf die Bedürfnisse des Arbeitsplatzes angepasst werden kann.
        • Die digitale Arbeitsbegleitkarte ist stets verfügbar, so dass Fehler aufgrund veralteter Unterlagen vermieden werden.
        • Dank der durchgängigen Verwendung von Barcodes kann das Material oder Elementen in der Produktion in Echtzeit verfolgt werden.
        • Mit den A+W Cantor Werkzeugen können Sie sich Ihr persönliches Produktions-Cockpit erstellen.
        • Die werkseigene Produktionskontrolle ist integriert.




        Versand- und Verladeplanung
        • Bereits bei der Produktionsplanung können Sie die Reihenfolge für die Beladung der Versandgestelle berücksichtigen.
        • Holelisten enthalten die Lagerplätze Ihrer hergestellten Produkte und aller Zubehörteile und stellen sicher, dass jeder Lkw das Gelände ohne Fehlmengen verlässt.
        • Lkw-Kapazitäten, Auftragsgewichte, Beladungsflächen von Einheiten und vorgezogene Liefertage eines Gebiets werden gemeinsam während der Liefertourenplanung berücksichtigt.
        • A+W Cantor bietet eine Lagerorganisation für Fertigelemente, Beipack und Zukauf mit Lagerplatzverwaltung.

        Service- und Montageplanung
        • Beim Erstellen des Auftrags wird automatisch ein Planvorgang angelegt, wobei die Terminplanung der Produktion hierbei berücksichtigt wird.
        • Ihre Abteilung hat dadurch eine komplette Übersicht, welche Aufträge zu verplanen sind.
        • Im Planvorgang werden automatisch der Zeitbedarf und das Montagematerial, das für den Auftrag benötigt wird, bereitgestellt.
        • Geographische Kriterien können bei der Zusammenstellung der Trupps berücksichtigt werden.
        • Termine können automatisch in den Outlook-Kalender der Montagemitarbeiter übertragen werden.
        • Einbindung von OpenStreetMap bietet eine graphische Unterstützung, indem die Anfahrtsstellen visualisiert werden.
        • Plan- und Ist-Zeiten können gegenübergestellt werden, um statistische Auswertungen zu erstellen.

        Statement unseres Technologiepartners Rotox zur Zusammenarbeit mit A+W Cantor bei Siems: Das vollständge Video können Sie sich hier auf unserem A+W YouTube-Kanal ansehen.
        Sehen Sie, wie die Software A+W Cantor Production vor Ort zum Einsatz kommt.