Startseite   Referenzen   Fenestration 

Referenzen

SIE INTERESSIERT, WELCHE ERFAHRUNGEN ANDERE UNTERNEHMEN MIT SOFTWARE VON A+W GEMACHT HABEN?

Bereits seit 1994 setzen Fensterbauer auf Softwarelösungen aus dem Hause A+W.

A+W CANTOR hat sich in den letzten zwei Jahrzenten zu dem etabliertesten Produkt am deutschsprachigen Fenstermarkt entwickelt. Genauer gesagt: Beinahe 2.500 installierte Produktionsarbeitsplätze und mehr als 4.000 Händlerversionen.

In der Europäischen Union werden jedes Jahr 75.000.000 Fenstereinheiten produziert. 12.600.000 davon alleine in Deutschland – und davon wird jedes dritte Fenster von einem A+W CANTOR Kunden produziert. Aber nicht nur Fensterbauer in Deutschland vertrauen auf A+W: Mit unserer weltweiten Organisation gehen wir auf Ihre regionalen Bedürfnisse ein.

al bohn

"Innerhalb von 24 Stunden eine technisch geprüfte Auftragsbestätigung mit korrekten Terminen, Preisen und technisch produzierbaren Fenstern bei den Kunden zu haben. Das ist unser Ziel - mit A+W Cantor schaffen wir das!"

Eingesetzte Software: A+W Cantor Enterprise, A+W Cantor Production, A+W Cantor Reseller

Dr. Gerd Schwöbel, Geschäftsführer, al bohn Fenster-Systeme

Gugelfuss

"Es gibt keinen Baustein den wir mit der A+W Cantor-Software nicht abwickeln können. Wir arbei-ten zu nahezu 100% mit A+W Cantor."

Eingesetzte Software: A+W Cantor Enterprise, A+W Cantor Production

Martin Gugelfuss, Geschäftsführer

KRISPOL

"Die hohe Automation des A+W Cantor ERP-Systems erspart uns viel Arbeit und stellt fehlerfreie Abläufe sicher. Das Management hochkomplexer Aufträge ist leichter, schneller und sicherer geworden."

Eingesetzte Software: A+W Cantor Enterprise, A+W Cantor Production, A+W Cantor Reseller

Grzegorz Ratajczak, Executive Director KRISPOL Sp. z o.o.

Reckendrees

"Das ausgefeilte CIM-System ist ein wichtiger Pluspunkt für A+W Cantor. Wo andere Fertigungssysteme an den Arbeitsplatz-Bildschirmen nur eine Arbeitsbegleitkarte abbilden, sieht der Mitarbeiter am A+W Cantor-Monitor wenn nötig die komplette…

Eingesetzte Software: A+W Cantor Enterprise, A+W Cantor Production, A+W Cantor Reseller

Peter Schmits, EDV-Leiter, Reckendrees Bauelemente GmbH

INCON

INCON "Wir sind froh, dass wir uns 2007 für A+W Cantor entschieden haben. Wir nutzen konsequent alle Module des Systems und erledigen alle Aufgaben außer Buchhaltung und Human Ressources mit A+W Cantor."

Eingesetzte Software: A+W Cantor Enterprise, A+W Cantor Production, A+W Cantor Reseller

Marek Kráľ, CEO + Inhaber, INCON spol. s r.o.

JoMü

"Wir haben mit der Softwareumstellung absolute Transparenz über unsere Produktionsplanung und -steuerung hergestellt. Die Software unterstützt uns in allen Bereichen - von der Angebotserstellung bis zur Rechnungserstellung."

Eingesetzte Software: A+W Cantor Enterprise, A+W Cantor Production, A+W Cantor Reseller

Alexander Müller, CEO, JOMÜ Fenster- und Elementbau

Müller+Co

"Mit A+W haben wir einen Partner an der Seite, mit dem Wachstum und Veränderung kein Problem ist."

Eingesetzte Software: A+W Cantor Enterprise, A+W Cantor Production

Martin Raßloff, IT-Manager, Müller+Co GmbH

Siems

"Für ein Unternehmen, das seine Prozesse aktiv steuert, gibt es in Verwaltung und Produktion kein besseres System. Wir arbeiten seit vierzehn Jahren mit A+W Cantor und haben das noch keine Sekunde bereut."

Eingesetzte Software: A+W Cantor Enterprise, A+W Cantor Production, A+W Cantor Reseller

Karl-Wilhelm Siems, Geschäftsführer Siems fenster + türen GmbH

Schlotterer

"Unsere Kunden können mit A+W iQuote keine Fehler mehr machen. Die gesamte Bestellung durchläuft eine Restriktionsprüfung auf Basis unserer Stammdaten. Wir bekommen eine vollständige, technisch korrekte Bestellung, Rückfragen und langwierige…

Eingesetzte Software: A+W Cantor Enterprise, A+W Cantor Production, A+W Cantor Reseller

Wolfgang Neutatz, Geschäftsführer

dtH Tiemann

"Wir haben eine sehr gut organisierte Fertigung. A+W Cantor hilft uns mit seinem integrierten Konzept, unseren hohen Anspruch an Kundenservice, Zuverlässigkeit und Liefertreue umzusetzen. (…) Die papierlose Produktion beschreibt nur einen Aspekt…

Eingesetzte Software: A+W Cantor Enterprise, A+W Cantor Production, A+W Cantor Reseller

Gerhard Vauth, Leiter Einkauf und IT

Value Windows & Doors

"Ein Vorteil von A+W Software ist, dass bei einer Expansion an einen neuen Standort alle Stammdaten, die für unsere Geschäftsprozesse benötigt werden, bereits vordefiniert sind (...) Die A+W Software leitet jeden neuen potenziellen Betrieb weiter,…

Eingesetzte Software: A+W Cantor Production, A+W Cantor Reseller, A+W iQuote

Jason Ye, Vice President

Schmidt GmbH

"Die hervorragende MaWi ermöglicht es uns, retrograd über Stücklisten Material abzubuchen und zu verwalten. Das unterstützt eine zuverlässige Materialplanung."

Eingesetzte Software: A+W Cantor Enterprise, A+W Cantor Production

Meinolf Funkenmeier, Geschäftsführer, SCHMIDT GmbH

AJM

"Die Nutzung von A+W Cantor durch unsere Händler senkt die Fehlerquote erheblich, was uns und den Händlern viel Stress erspart."

Eingesetzte Software: A+W Cantor Enterprise, A+W Cantor Production, A+W Cantor Reseller

Trivo Krempl, Geschäftsführer, AJM Okna-vrata-sencila d.o.o.

Feroment

Feroment "Durch die Offenheit des Systems können wir alles abbilden, auch Zusatzprodukte, alles in korrekten Farben, Größenverhältnissen etc. Also z. B. nicht nur das Fenster, sondern auch das Gitter oder die Brüstung davor, exakt so, wie es am Ende…

Eingesetzte Software: A+W Cantor Enterprise, A+W Cantor Production

Maik Grasmäher, Prokurist und EDV-Verantwortlicher bei FEROMENT

Löwe Fenster

"Wir haben heute keinen Arbeitsplatz mehr ohne direkte Maschinenanbindung oder A+W Cantor CIM-Arbeitsplatz ... Die integrierten automatischen Machbarkeitsprüfungen sind absolut sicher – sofern die Stammdaten richtig angelegt sind. Das erfordert…

Eingesetzte Software: A+W Cantor Enterprise, A+W Cantor Production

Ralf Klein, Geschäftsleiter LÖWE Fenster