A+W Rack Optimizer

Verpackungssteuerung

Der A+W Rack Optimizer richtet den gesamten Produktionsprozess auf die Direktverpackung und die bestmögliche Auslastung der Packmittel aus. A+W erwartet, dass der Anteil direktverpackter Scheiben in einer Isolierglasproduktion zukünftig zwischen 80 und 90 % liegt.

Funktionen und Vorteile

  • Effiziente Ausrichtung Ihrer Produktion auf die Entladereihenfolge bei Kunden durch vordefinierte Gruppierungen/Reihenfolgen von Aufträgen und Positionen
  • Steigerung der Produktivität an der ISO-Linie (Engpässe)
  • Keine Umsortierung im Versand mehr nötig
  • Einsatz von Robotern zum Stapeln und Verpacken möglich
  • Weniger Bruch durch die Vermeidung einer manuellen Verpackung von Glas ‒ Qualitätssteigerung
  • Automatische Durchführung von Gewichtsausgleich und Gewichtslimitprüfung der Packgestelle
  • Eine 3D-Packansicht zeigt die Gestellbeladung und die Position jeder einzelnen Scheibe
  • Manuelle Bewegung von Scheiben ist mithilfe des 3D-Packansicht-Editors möglich
  • Spezialmodus für Kisten
  • Tiefe Integration in A+W Enterprise -> die festgelegte Reihenfolge ab der Auftragserfassung wird in der Produktion bis zum Verpacken eingehalten
  • Höhere Glasausbeuten möglich – Potential für einen höheren Freiheitsgrad in der Zuschnittoptimierung

Systeminfo

Architektur:
Einzelmandant, 2-Tier, auf Terminal Server möglich, Verbindung zu A+W Production
Betriebssystem:
MS Windows
Datenbank:
Keine eigene Datenbank, SQL-Server oder Informix (A+W Production)
Berichte:
Crystal Reports im Produktionssystem (A+W Production oder A+W Business Pro)

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne!

Telefon-Beratung Anfrageformular