Value Windows and Doors

Amerikanischer Fensterbauer präsentiert seinen Händlern A+W iQuote


Value Windows and Doors, ein wichtiger Kunde und Wiederverkäufer unserer nordamerikanischen A+W Niederlassung, bietet seinen Händlern einen neuen Vertriebskanal, um Bestellungen schneller, genauer und kostengünstiger abzuwickeln. Das kalifornische Unternehmen hat A+W iQuote, ein Online-Bestell-Tool, auf den nordamerikanischen Markt gebracht, um die Berechnung und Bestellung von Fenstern und Türen so einfach wie das Online-Shopping zu machen.


Das Programm wurde Ende 2017 im Westin Hotel in Pasadena, Kalifornien, im Rahmen einer Veranstaltung den Händlern von Value vorgestellt.

Schauen Sie sich hier das Video der Veranstaltung an: https://www.youtube.com/watch?v=KhzYeCmcusU

Üblicherweise erstellt ein Händler einen Kundenauftrag und sendet ihn an das Werk, um Preisangebote und Lieferzeiten anzufragen. Es kann Stunden oder Tage dauern, bis er ein Angebot erhält. Erst dann kann er seinem Endkunden einen verbindlichen Kostenvoranschlag sowie die Lieferzeit vorlegen.

Value nutzt deshalb den intuitiv bedienbaren Webshop A+W iQuote, der den Anwender durch den Bestellprozess führt. Durch die Auswahl von Rahmen, Sprossen, Glas etc. und die Eingabe von Größen und Mengen wird der Bestellpreis in Echtzeit ermittelt. Da die Produktion von Value mit dem A+W Cantor System gesteuert wird, in das A+W iQuote integriert ist, basieren die Fertigstellungs- und Liefertermine auf Echtzeit-Erfassung und Fertigungsplänen.

"Unsere Kunden können der Genauigkeit der Informationen vertrauen, da A+W iQuote eine Erweiterung der A+W-Software ist, die wir intern einsetzen", sagt James Ye, Präsident von Value Windows and Doors. "Die Kunden müssen nicht mehr anrufen und Bestellungen bestätigen, und sie haben die Möglichkeit, über unser Webportal den Auftragsstatus Tag und Nacht zu überprüfen, auch wenn unser Werk geschlossen ist.“

Die Online-Bestellung mit A+W iQuote vermeidet Fehler bei der Eingabe. Darüber hinaus ist es für Value Windows und Doors einfacher, Bestellungen online abzuwickeln, da die Software automatisch die Maschinen und die Materialanforderungen vorgibt und alles so steuert, dass die Materialien bei Produktionsbeginn zur Verfügung stehen. Durch den verminderten Aufwand kann das Unternehmen seinen Kunden, die über A+W iQuote bestellen, sogar einen Sonderrabatt anbieten.

Für die Nutzung des webbasierten A+W iQuote ist keine auf den Rechnern des Händlers installierte Software erforderlich, und Value hat das browserbasierte System mit Daten und allen verfügbaren Konfigurationsoptionen vorbestückt. Laut Herrn Ye hilft die A+W-Software den Value-Mitarbeitern, ihre Arbeit effizienter zu erledigen und das Unternehmen ist überzeugt, dass iQuote auch ihren Kunden einen Mehrwert bieten wird.

Über Value Fenster und Türen

Value Windows and Doors kombiniert präzise Fertigungstechnologie, hochwertige Materialien und fachmännische Verarbeitung, um einige der fortschrittlichsten Fenster- und Türenprodukte der Branche herzustellen. Value beliefert Südkalifornien für Ersatz- und Neubauanwendungen und konzentriert sich weiterhin auf Innovation, Effizienz, Kundenservice und die Herstellung von Qualitätsprodukten aus Vinyl und Aluminium in einer Vielzahl von Größen und Ausführungen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.valuewindowsdoors.com.


Neuer Call-to-Action