Internationales Fachbesucher-Publikum auf Spaniens größter Glas- und Fenstermesse

Stimmung in Baubranche nach jahrelanger Krise wieder ansteigend

In Madrid herrschte vom 25. bis 28. Oktober auf der VETECO, Spaniens größter Messe für Fenster, Fassaden und Solartechnik, Hochbetrieb: Der Einladung zu einem Besuch auf unserem gemeinsam mit Vertretern unseres spanischen Geschäftspartners Appglass betriebenen Standes kamen zahlreiche Kunden und Interessierte nach. Die VETECO zieht vor allem Besucher aus Spanisch und Portugiesisch sprechenden Ländern an. So warfen zum Beispiel Kunden und Interessierte aus Spanien, Portugal und lateinamerikanischen Ländern nicht nur einen Blick auf das Produkt- und Leistungsangebot unserer Partner, sonder auch auf aktuelle Highlights der Software von A+W.

Die im Vergleich zur letzten VETECO vor zwei Jahren doppelt so hohe Besucheranzahl auf dem A+W-Stand spiegelte auch die steigende Stimmung in der Baubranche in Spanien wider. Denn nach der Krise der vergangenen Jahre weht im Land langsam wieder frischer Wind. Dieser Eindruck bestätigte sich für A+W und unsere Geschäftspartner auf der Messe, bei der noch vor Ort erfolgreich Geschäfte abgeschlossen werden konnten.