A+W iCut – Digitalisierung kompakt:

Zuschnitt optimieren – Aufträge bearbeiten – Lager verwalten


Sie suchen als kleineres oder mittleres Unternehmen eine moderne, preisgünstige IT-Lösung, die Ihre meistgenutzten Funktionen in Büro, Lager und Zuschnitt automatisiert? Dann könnte A+W iCut Ihr neues integriertes Softwaresystem werden – vielleicht der erste Schritt in die Digitalisierung Ihres Unternehmens.

Hoch integriert: Auftragsbearbeitung und Zuschnittoptimierung
A+W iCut enthält ein vollwertiges System zur Auftragserfassung sowie eine einfache Stammdatenverwaltung. Legen Sie komfortabel Kunden und Produkte an und erfassen auf einer übersichtlichen Benutzeroberfläche Isolierglas, ESG, VSG und andere Glasarten sowie die notwendigen Kantenbearbeitungen. Anschließend kalkulieren Sie den Auftragsgesamtpreis auf Basis der eingegebener Positionspreise.

Im nächsten Schritt optimieren Sie Ihren Zuschnitt. Mit Hilfe des integrierten Production Manager übergeben Sie die erfassten Aufträge per Mausklick an die Optimierung, wobei Sie sogar die Wahl zwischen verschiedenen Optimierungsmethoden haben.

Glaslager digital verwalten
Verwalten Sie Ihr Glaslager digital und nutzen Sie den automatischen Abgleich mit der Optimierung – nach dem Zuschnitt aktualisiert A+W iCut automatisch den Lagerbestand. Sie wissen jederzeit, welche Gläser ausreichend im Lager vorhanden sind und welche ggf. nachbestellt werden müssen.

Restplatten optimal nutzen mitA+W iCut
Als wichtige Zusatzfunktion enthält A+W iCut ein System zu Verwaltung von Restplatten. Damit stellen Sie sicher, dass die Optimierung neben den Lagerplatten auch Ihre wertvollen Resttraveren einbezieht, um beste Ausbeute zu erzielen – eine Option, mit der sich hoch moderne Optimierungssysteme von weniger leistungsfähigen Systemen abhebt: Sie bekommen mehr für Ihr Geld!

 

Ihr Nutzen:

Auftragserfassung

  • Erfassung von ISO, VSG, ESG , Einzelscheiben und Kantenbearbeitungen
  • Erfassung von Standardmodellen des A+W Modellkatalogs
  • Kalkulation des Auftragsgesamtpreises auf Basis manuell eingegebener Positionspreise
  • DXF-Import bei der Auftragserfassung mit Shape 99
     

Lager

  • Manuelle Lagerzugangsbuchungen
  • Automatische Lagerabbuchungen durch die Optimierung
     

Optimierung / Verwendung von Restplatten

  • Erstellung und Pflege eines Rastplattenlagers
  • Restplatten werden situationsgerecht zur Erzielung maximaler Ausbeute in Optimierungen eingesteuert
  • Restplatten können manuell zum Restplattenlager hinzugefügt werden


Neuer Call-to-Action