Skip navigation and go to main content

  • A+W bietet vielseitige Lösungen für die Glas-
    und Fensterindustrie.

CAD

  • Produkte konstruieren
  • Formen erfassen
  • Fertigungsmaschinenen steuern

Um typische Sonderformen schnell erfassen zu können, verfügt die Auftragserfassung bereits im Standard über einen umfangreichen vordefinierten Modellkatalog. Erst wenn dieser nicht mehr ausreicht, beginnt die Welt der freien Formen.

Mit A+W CAD-Software erfassen Sie spielend leicht und technisch ‚wasserdicht‘ sämtliche Formen von Scheiben und Fensterelementen oder Sprossenkonstruktionen. Auch Bearbeitungen, digitalisieren von Schablonen oder die Übernahme von CAD-Dateien Ihrer Kunden stellen für uns kein Problem dar.

Der Auftragsbearbeiter wird ohne zusätzliche CAD-Kenntnisse zum Konstrukteur. Er produziert virtuell die gesamte Sonderform mit allen technischen Details und erzeugt dabei auch bereits die CAD-Daten, mit denen in der Produktion Monitoringsysteme und CNC-Maschinen gefüttert werden.

Das A+W Auftrags-Bearbeitungssystem katalogisiert häufiger auftauchende Grundmuster (Formen, Bearbeitungen, Sprossen …) und stellt sie als Vorlagen zur Verfügung. Erkennt die Auftragserfassung produktionstechnische Entsprechungen des aktuell erfassten Produktes mit einem der hinterlegten Vorlagen, so ordnet sie ihm dessen technische Spezifikationen zu. Eine Vorlage kann eine hochkomplexe mehrteilige Konstruktion sein. Notwendige technische Änderungen, die sich z. B. aus einer neuen Bemaßung ergeben, werden automatisch übernommen.